Jul 27 2014

Nordtransversale

Autor: . Abgelegt unter Allgemein

Kap Arkona auf RügenAuf unserer Fernrundwanderung Kap Arkona – Rennsteig – Görlitz – Kap Arkona haben wir die Insel von Süden nach Norden durchquert und dabei wieder einige neue Strecken entdeckt, die es wert gewesen wären, in unser Buch „Wanderparadies Rügen“ aus dem wabe-Verlag aufgenommen zu werden und sollte es irgendwann eine 2 Auflage geben, dann werde diese Strecke darin enthalten sein.

Wir starteten in Glewitz an der Fähre und wanderten nach Garz, weiter ging es über Sehlen nach Pansewitz. Über Gingst, Trent und Schaprode kamen wir zur Wittower Fähre, mit der wir übersetzten und dann nach Wiek gingen. Über Kuhle und den Bakenberg erreichten wir das Nordufer und folgten dem nach Osten bis zum Kap, insgesamt waren dies etwas mehr als 100 km.

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben