Dez 30 2011

Tödlicher Kreideabbruch auf Rügen und die möglichen…

Autor: . Abgelegt unter Allgemein

Folgen für uns.

Lange habe ich mir überlegt, ob ich zu diesem traurigen Thema etwas schreiben soll und habe mich dazu entschlossen. Natürlich ist mein Mitgefühl bei der betroffenen Familie und den Angehörigen und wir fragen uns auch, können wir bei unserem nächsten Rügenbesuch die Kreideküste bei Kap Arkona oder beim Königsstuhl noch uneingeschränkt genießen, werden wir uns wieder auf einen Hochuferweg und zu den verschiedenen Aussichtspunkt wagen und getrauen wir uns am Strand entlang der Kreideküste zu wandern.

Ich weiss es ganz ehrlich noch nicht, das werden wir sicher dann vor Ort entscheiden, aber wir werden sicher noch genauer die Wetterlage beobachten und versuchen, die jeweilige Gefahr abzuschätzen, ohne jedoch mehr als eine vielleicht trügerische Sicherheit zu haben.

Aber ohne den Besuch der Kreideküste würde uns ganz sicher etwas fehlen und die Fahrt mit dem Schiff wäre für uns nur ein schwacher Ersatz.

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben