Sep 05 2011

Rügen bleibt als Name im neuen Großlandkreis erhalten

Autor: . Abgelegt unter Allgemein

Landkreis Vorpommern-Rügen

 heißt der neu geschaffene Großkreis, der die bisherigen Landkreise Rügen, Nordvorpommern und die freie Hansestadt Stralsund umfasst. Dabei war das Abstimmungsergebnis am 4.9.2011 äußerst knapp, denn für den Vorschlag Ostseekreis Stralsund plädierten immerhin 49 % der Wähler, aber die Mehrheit wollte Rügen im Kreisnamen haben.

Eine gute Entscheidung für Rügen, schade für Stralsund,  obwohl der Name eines Landkreises m.E.  touristisch nicht von großer Bedeutung ist. Wenn wir wandern, dann habe ich mich nur sehr selten gefragt, in welchem Landkreis ich mich gerade befinde oder zu welchem Landkreis ein Ort gehört, in dem wir gerade eine Ferienwohnung suchen.

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben