Apr 12 2011

2. Sandskulpturen-Festival auf Rügen

Autor: . Abgelegt unter Allgemein

Da ich vom letztjährigen Sandskulpturen-Festival mit den Störtebecker-Motiven begeistert war,

Sandskulpturen-Festival 2010 ©walker

Sandskulpturen-Festival 2010 ©walker

freue ich mich auf die angekündigte Neuauflage in diesem Jahr.

Dieses Jahr heißt das Motto „Wunder der Welt“ und es sollen dabei u.a. die chinesische Mauer, die Pyramiden und das Kolosseum dargestellt werden.

Die Ausstellung voll vom 16.4-23.10.2011 in Neddesitz zu sehen sein, weitere Infos finden Sie hier.

2 Kommentare

2 Kommentare zu “2. Sandskulpturen-Festival auf Rügen”

  1. Alexanderam 15. April 2011 um 13:36 1

    Ich bin immer wieder von Neuem beeindruckt, wie man aus Sand, das einem so durch die Finger rinnt, solche Kunstwerke zaubern kann.
    Die Eisskulpturen in Lübeck waren ebenso aufsehend, mit den Lichteffekten vielleicht sogar noch ein bisschen mehr.

  2. herbertam 20. April 2011 um 16:45 2

    Das verwundert mich auch.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben