Nov 02 2010

Nicht nur Radfahrer können nicht lesen,

Autor: . Abgelegt unter Allgemein

oder waren das gestern vielleicht Radfahrer, die auch nach dem Verlassen des Fahrradsattels ihre Lesefähigkeit nicht wiedergewonnen haben, aber damit will ich es mit der Radfahrerschelte genug sein lassen und Ihnen lieber einen Vorgang am Nordperd schildern.

40 küste im nebelWir gehen auf dem Hochuferweg zu der Aussichtsplattform über dem Südstrand, als wir auf einem schmalen, ganz alten Pfad zwei Nordic-Walker die Steilküste hochklettern sehen, ohne Rücksicht auf die Natur, auf das eigene Leben und die entsprechenden Hinweisschilder. Man ist in solchen Momenten fast versucht, diesen Unverbesserlichen irgendetwas nicht ganz Nettes zu wünschen, tut es aber dann doch nicht.

Allerdings kann man die Ortsverwaltung auch nicht ganz frei sprechen von einer gewissen Mitschuld, denn auf vielen Karten ist eingezeichnet, dass man sowohl vom Nordstrand als auch vom Südstrand zum Nordperd auf einem erlaubten Weg hochsteigen kann, wenn dann beide Aufstiege gesperrt sind, ohne dass irgendwann vorher darauf hingewiesen wird, dann kommt es zu solchen – trotzdem unverständlichem – Verhalten von Unbelehrbaren.

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben