Okt 12 2010

Weiterbau der Bundesstraße auf Rügen

Autor: . Abgelegt unter Allgemein

Derzeit verfolge ich bei Xing die Diskussion über die Einsprüche gegen die Fortführung der mehrspurigen Bundesstraße auf Rügen nach der Rügenbrücke und dabei hat einer der Schreiber ziemlich eindeutig erklärt, dass die Interessen der Bewohner Rügens den Vorrang vor den Touristenwünschen haben.

Stimmt? Stimmt vielleicht?

Aber eines sollten die Rüganer bedenken, viele Besucher kommen wegen der Natur nach Rügen und nicht um auf einer Schnellstraße über die Insel brausen zu können. Wenn Rügen verbaut wird und man die Insel schnell verlassen kann, werden dies die Besucher auch tun.

Allerdings ist fraglich, ob sie dann wiederkommen.

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben